Holz oder Stein? Ich möchte beides!

Holz oder Stein? Ich möchte beides!

Wie besondere Dielensteine die Vorteile von zwei Materialien vereinen

Fest installierte Überdachung oder beweglicher Sonnenschirm? Swimmingpool oder kleiner Koiteich? Gemüse- oder Blumenbeet? Soll unser Außenbereich neu gestaltet werden, stehen wir oftmals vor einer Entscheidung, die wir treffen müssen. Möchten wir z. B. unserem Terrassenboden eine neue Optik verleihen, stellt sich die Frage: Holz oder Stein? Die attraktive Gestaltungslinie MAHORA® kombiniert beides miteinander: Hier begeistern Dielensteine in einer attraktiven Holzoptik. Was gibt es schließlich Besseres, als die Vorteile dieser beiden Materialien zu verbinden?

Das innovative MAHORA® Steinsystem umfasst auch Stufenelemente, Balken, Palisaden und vieles mehr.

Während Stein positive Eigenschaften wie eine lange Lebensdauer, Formstabilität und Rutschfestigkeit mit sich bringt, sorgen die lebendige Oberflächenstruktur und die Holzmaserung für einen tollen natürlichen Charme im Garten. Und das nicht nur als Terrassenboden! Auch für Plätze und Wege sind die MAHORA® Dielensteine eine wunderschöne und vor allem nachhaltige Alternative zu Holz. Doch das innovative System bietet noch einen viel größeren Einsatzbereich. So machen die unverwüstlichen Steine mit antiker Holzmaserung auch als Stufen- und Balkenelemente, Palisaden, Stammsitze oder praktischen Sitzquader eine gute Figur. So gestalten wir einen Platz, wo Wohlfühlen großgeschrieben wird und auch mal Ferien vom Alltag erlaubt sind. Mehr Informationen zu dem umfangreichen Sortiment der MAHORA® Holzstruktursteinen gibt es unter www.mahora.de. (epr) 

Fotos: epr/braun-steine

Kategorie
Schlagwörter
Beitrag Teilen

AutorHH