Gut gewappnet für die nächste Heizsaison

Gut gewappnet für die nächste Heizsaison

Wer seinen Heizöltank vom Fachbetrieb reinigen lässt, verbessert Haltbarkeit und Heizleistung nachhaltig

Wer sich rechtzeitig Gedanken um die nächste Heizsaison macht, kann nicht nur die Lebensdauer seines Heizöltanks verlängern, sondern auch dessen Sicherheit optimieren. „Heizöl wird zwar nicht schlecht, hinterlässt auf Dauer aber Spuren im Tank“, weiß Torsten Hartisch vom Institut für Wärme und Mobilität. „Daher lohnt es sich, den durch die letzte Heizperiode gut geleerten Tank im Frühjahr oder Sommer durch einen Fachbetrieb professionell reinigen und prüfen sowie bei Bedarf auch gleich instand setzen zu lassen.“ Grundsätzlich ist die Reinigung durch einen Tankschutz-Fachbetrieb mit AwSV-Zertifizierung aber auch zu jedem anderen Zeitpunkt möglich, da noch vorhandenes Heizöl einfach abgepumpt und zwischengelagert wird. Nachdem der Tank entleert und belüftet wurde, können Öl-Ablagerungen an Boden und Seitenwänden entfernt und entsorgt werden. Bei Stahl- oder Erdtanks steigen die Monteure hierfür direkt in den Behälter hinein, bei Batterietankanlagen werden die einzelnen Behälter demontiert und ausgespült.

Prinzipiell kann eine Tankreinigung zu jeder Jahreszeit erfolgen, da die Heizung über ein Provisorium wie den hier abgebildeten Kanister weiterhin mit Heizöl versorgt werden kann und nicht ausgeschaltet werden muss.

Das Heizöl wird im Anschluss gefiltert und in den Tank zurückgefüllt, ehe dieser wieder an die Heizung angeschlossen wird – schon nach wenigen Stunden ist die Tankreinigung erledigt. Ein abschließender Bericht dokumentiert den Zustand des Tanks. Das IWO-Institut hält unter www.zukunftsheizen.de neben wissenswerten Fakten zum Thema Heizöllagerung auch Videos zur Tankreinigung sowie eine Expertensuche für Fachbetriebe bereit. Die Aktion TANKfit bietet außerdem von der Reinigung bis zur Modernisierung regionale Angebote rund um die Tankanlage, welche mit der Postleitzahlensuche unter www.zukunftsheizen.de/tankfit schnell gefunden sind. (epr)

Fotos: epr/IWO

Kategorie
Schlagwörter
Beitrag Teilen

AutorHH